Kilian-Kraft.de
Kilian-Kraft.de

Willkommen

Schön, dass Du auf meine Seite gefunden hast. Hier findest Du alle Infos über mich und mein Hobby .... in den Berichten bezieht sich die "wir"-Form auf meinen Vater als meinen "Mechaniker", das Tom-Tech-Team, von dem ich betreut werde und natürlich auf mich.    

Mein neues Projekt:

Für die Saison 2017 bietet sich für mich gerade eine riesen Chance:

Ein Cockpit in der Formel Renault 2.0 Nec-Cup

 

Wie ist es dazu gekommen?

Ende Oktober 2016 fand die erste Kontaktaufnahme durch Herrn Anders statt.

Er hat das Team "Anders Motorsport" gegründet und sucht für die Saison 2017

noch einen Fahrer. 

 

Nach ein paar Gesprächen fand Ende 2016 ein erstes Treffen inklusive Sitzprobe statt. Wie man auf den Bildern sehen kann, "passt mir das Cockpit wie angegossen" :-)

 

Zunächst geht es um den Start in der NEC- Serie (Northern Europe Cup).

Die 7 Rennen finden statt:

 

21./22./23. April - Spa-Francochamps

 

19./20./21. Mai - Zandvoort

 

23./24./25. Juni - Monza

 

04./05./06. August - Assen

 

17./18./19. August - Paul Ricard, Frankreich

 

15./16./17. September - Nürburgring

 

22./23./24. September - Hockenheim

 

Nach einer erfolgreichen Saison könnte ich dann in 2018 den Euro-Cup fahren.

Diese Serie ist auf ganz Europa verteilt.

 

Für viele heutige Formel 1 Fahrer war die Formel Renault das Sprungbrett, z. B.: 

Nico Hülkenberg, Max Verstappen, Daniel Ricciardo, Valtteri Bottas.

Viele Fahrer wechseln aber auch zu anderen Serien wie DTM oder z. B.

den Porsche-Cup.

 

Das "Anders Motorsport"-Team wurde zwar neu gegründet, verfügt aber durch die Kooperation mit G&J Motorsport und dem Austausch mit einem weiteren renommierten Rennteam über jede Menge Erfahrung. 

 

Um im Motorsport erfolgreich zu sein und weitere Erfahrungen sowie Lizenz-Punkte zu sammeln, ist dieses Projekt eine riesen Chance für mich.

 

Allerdings ist das - wie fast alles im Leben - nicht umsonst zu haben.

Diese Rennserie erfordert ein hohes Budged, welches sich aus Startgeldern,

Versicherungen, Ersatz- und Verschleißteilen, Fahrzeugkosten sowie Gebühren

für den Transport sowie die Mechaniker / Renningenieure zusammensetzt.

 

Gleichzeitig ist es aber auch eine riesen Möglichkeite, für einen oder mehrere

potentielle Sponsoren ihre Werbung zu platzieren. Hierfür stehen viele Möglich-

keiten zur Verfügung, z. B.: Team-LKW, Team-Transporter, Formel-Fahrzeug,

Rennoverall, Helm, Teamkleidung, Presseberichte, Team-Besuch inkl. Fahrer

und Fahrzeug auf Firmen-Events der Sponsoren, Besuch der Sponsoren mit

ihren Kunden/Geschäftspartnern in der Boxengasse bzw. an einem ganzen Rennwochenende (als Firmen-Event).

 

Die Rennen werden im Internet übertragen und natürlich auf Facebook beworben und auf vielen Motorsportportalen wird darüber berichtet.

Um die Ausgaben für den/die Sponsoren so attraktiv wie möglich zu gestalten, stehen mehrere Konzepte zur Verfügung. Das würde hier aber den Rahmen sprengen. Jedenfalls kann/soll es eine "win-win-Situation" für beide Seiten werden.

 

Wenn Sie sich für den Motorsport begeistern und gleichzeitig die Möglichkeit haben, in dieses Projekt zu investieren, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Alles weitere können wir dann in einem persönlichen Gespräch klären. Telefon: 04286-1837 oder per Mail über das Kontaktformular.

 

Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit

 

Kilian

Aktuelle Bilder

Aktuelles:

Die Vorbereitungen für das Jahr 2017 laufen. 

 

 

 

Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kilian Kraft